boot Düsseldorf – wir sind dabei.

Rechtsanwalt von der Mosel ist an mehreren Tagen auf der „boot“. Fragen Sie ihn zum Yachtrecht, Kaufverträgen, Internetgeschäft, Charterverträgen, Marinamanagement und Rechtliches rund um den Wassersport. Buchen Sie einen Termin über boot@vondermosel.de oder kommen Sie am Stand des DBSV „Deutsche Yachten“ in Halle 7a vorbei.

Bei Arglist helfen keine Klauseln

Heinrich hatte schon lange versucht sein Boot zu verkaufen. Jedes Jahr brachte er es wieder zu Wasser und schaltete neue Anzeigen in der Hoffnung, dass sich endlich ein Käufer finden würde. Dann war er da: der Familienvater, verliebt in das alte Schiff. Es wurde zusammen gesegelt, Geschichten erzählt, Bier getrunken. Inzwischen duzte man sich. Alles […]

Anrechenbarkeit besonderer Gehaltsbestandteile auf den Mindestlohn

Seit dem 1. Januar 2015 gilt das Mindestlohngesetz. Danach erhalten Arbeitnehmer in Deutschland flächendeckend wenigstens ein Bruttogehalt von EUR 8,50 je Arbeitsstunde. Ausgenommen davon können bis Ende 2017 diejenigen Beschäftigten sein, für die ein niedrigerer Branchenmindestlohn gilt. Das ist derzeit nur noch im Friseurhandwerk, in der Textilindustrie und in der Land- und Forstwirtschaft der Fall. […]

Grundberührung

Das Wort Grundberührung klingt eigentlich harmlos. Sie kann harmlos sein, aber auch lebensgefährlich. Entsprechend unterschiedlich ist die juristische Sicht, wenn die berühmten drei-Zoll-Wasser-unter-dem-Kiel fehlen. Wir müssen an dieser Stelle nicht darüber reden, wenn eine Yacht im flachen Hafen mal im Schlamm oder Sand wühlt. Dem Wortsinn nach ist dies natürlich auch eine Grundberührung, sie löst […]