Rechtsanwalt von der Mosel beim DBSV

Auf der Frühjahrstagung referiert er über Haftung und Pflichten des Sachverständigen. Am 1. März 2013 fand wieder die alljährliche Frühjahrstagung des Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbandes an. Wie schon bei zahlreichen Gelegenheiten zuvor, brachte Rechtsanwalt von der Mosel den anwesenden Sachverständigen die mit ihrem Beruf einhergehenden Pflichten und Haftungsrisiken näher und stellte zugleich eine Reihe neuer Vertragsmuster vor.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.