Grundberührung

Das Wort Grundberührung klingt eigentlich harmlos. Sie kann harmlos sein, aber auch lebensgefährlich. Entsprechend unterschiedlich ist die juristische Sicht, wenn die berühmten drei-Zoll-Wasser-unter-dem-Kiel fehlen. Wir müssen an dieser Stelle nicht darüber reden, wenn eine Yacht im flachen Hafen mal im Schlamm oder Sand wühlt. Dem Wortsinn nach ist dies natürlich auch eine Grundberührung, sie löst […]

Geteilte Yacht, doppelte Freude – So funktionieren Eignergemeinschaften

Viele praktische und finanzielle Gründe sprechen dafür, das Eigentum an einem Sportboot mit anderen zu teilen. Die Winterarbeit macht zu zweit mehr Spaß, Sommertouren werden durch Teilung der Strecke stressfrei, die Kosten teilen sich. Dazu kommt in guten Gemeinschaften noch der Aspekt, dass das Schiff von allen immer sauber und aufgeräumt gehalten wird. Jeder hinterlässt […]

Die Haftung bei von Arbeitnehmern verursachten Schäden

Im Geschäft ist mal wieder fürchterlich viel Betrieb, auf dem Werftgelände muss in höchster Eile noch ein Ersatzteil aus der Stadt geholt werden. Im ersten Fall vergisst die Mitarbeitern, einen Artikel einzuscannen und gibt ihn mit den übrigen Artikeln heraus. Als Sie ihren Fehler bemerkt, ist der ihr unbekannte Kunde längst über alle Berge. Im […]

Neue Sportbootrichtlinie

Die neue Sportbootrichtlinie der EU ist verabschiedet. Im Sailing Journal März 2016 lesen Sie unseren Artikel dazu. Sehr informativ ist die Veröffentlichung des Yachtdesigners Klaus Roeder, Inhaber von carpe diem yacht design, in der Bootswirtschaft vom Januar 2016, die wir hier mit seiner freundlichen Genehmigung anhängen: Veröffentlichung zur Sportbootrichtlinie Die neue Sportbootrichtlinie ist im Internet […]