Repariert und dann besser als neu – Merkantiler Minderwert bei Sportbooten

Es hatte heftig geknallt als die beiden Yachten zusammenstießen. Yacht „X“ war eindeutig unschuldig. Abends an Land war es das Gesprächsthema Nummer eins. Schaulustige, Mitleidvolle, Schlauredner fanden sich auf dem Steg ein und konnten an Kommentaren nicht sparen. „Das kriegt man nie wieder so hin wie vorher, war die einhellige Meinung“. Der Eigner der „X“ […]

Saisonende aus Sicht des Anwalts

Da hängt das Schiff im Kran und symbolisiert knallhart das Saisonende, tropfend und mit Unterwasserbewuchs. Der Hafenmeister bedient den Kran, der Winterlagerbetrieb ist mit dem Transportwagen da, der Eigner hält die Vorleine. Ob einer von denen wohl an Jura denkt? Ein Richter kommt auf seinem Spaziergang vorbei und fragt sich: Wer ist denn hier für […]

Bei Ebbe in der Bordkasse: … einfach mal verchartern?

Das eigene Boot wird häufig zu wenig genutzt. Wer wäre da nicht schon mal auf die Idee gekommen einfach mal zu verchartern. Im ersten Moment könnte man denken, daß das doch genauso einfach sei wie gelegentlich ein Gästezimmer an Urlauber zu vermieten. Doch da irrt der Laie. Auch bei privater Vercharterung gelten die Vorschriften, die […]

Neu macht nicht immer glücklich

Gewährleistung und Garantie sind keine sicheren Häfen. Die Freude war groß. Endlich war das neue Schiff geliefert. Frisch poliert, neue Segel, der Eigner stolz, die Nachbarn neidisch, die Familie glücklich. Leinen los. Doch nach ein paar Monaten zeigen sich die ersten Mängel. Relingstützen wackeln, kleine Risse im Deck, das Teakdeck löst sich hier und da […]