Geteilte Yacht, doppelte Freude – So funktionieren Eignergemeinschaften

Viele praktische und finanzielle Gründe sprechen dafür, das Eigentum an einem Sportboot mit anderen zu teilen. Die Winterarbeit macht zu zweit mehr Spaß, Sommertouren werden durch Teilung der Strecke stressfrei, die Kosten teilen sich. Dazu kommt in guten Gemeinschaften noch der Aspekt, dass das Schiff von allen immer sauber und aufgeräumt gehalten wird. Jeder hinterlässt […]

von der Mosel Rechtsanwälte halten Vortrag im Gewerkschaftshaus

Reges Interesse zeigten die Teilnehmer bei dem Vortrag unserer Sozitätsmitglieder im Kieler Gewerkschaftshaus. Die Kreisverbände Kiel und Plön der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften (GEW) hatten zu der zweistündigen Auftaktveranstaltung ID Gespräch – Information und Dialog eingeladen. Themen der ersten Veranstaltung dieser neuen Reihe waren: – Elternunterhalt – Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – Mediation Es sind Themen, […]

Rechtsanwalt von der Mosel spricht über Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation ist stark im Kommen. Auf einer Veranstaltung der Rechtsanwaltskammer Mitte November in Kiel konnte Rechtsanwalt von der Mosel als Referent erläutern und „live“ vorführen, wie eine Mediation im Bereich der Wirtschaft abläuft. Die eigenverantwortliche Gestaltung des Verfahrens und die schnelle, kostengüstige Abwicklung verbunden mit der Chance bestehende Geschäftsbeziehungen zu harmonisieren führen bei immer mehr […]

Protest… Jury… Gericht…? Mediation in der Sportschifffahrt ist in.

Man glaubt es kaum: seit drei Jahren ist die Zahl von Klagen und Anträgen an die Gerichte in Deutschland rückläufig. Das heißt, immer weniger Bürger tragen ihre Konflikte vor Gericht aus. Sind nun alle plötzlich harmoniesüchtig geworden oder sind die Erfahrungen mit den Gerichten so schlecht?